Go Back
Zimtkuchen mit Frosting
Prep time
25 mins
Baking time
35 mins
Total time
1 hr
 

Ein Zimtkuchen mit leckerem Frosting ist wie gemacht für kalte Tage. 

Course: Dessert
Keyword: glutenfrei, glutenfreie Backrezepte, glutenfreier Kuchen, glutenfreies Backen, Kaffeegebäck, vegane Backrezepte, vegane Nachspeise, vegane Süssspeise, veganes Backen
Recipe created by: Jennifer Walter
  • 300 g glutenfreie Haferflocken
  • 80 g Buchweizenmehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL gemahlenen Ingwer
  • 3 EL Zimt
  • 10 Datteln
  • 250 g Äpfel
  • 300 ml Hafermilch
Zimt-Frosting
  • 1 Dose weisse Bohnen (ca. 240g)
  • 2 TL Zimt
  • 2,5 EL Ahornsirup
  • 10 Datteln
  1. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Eine rechteckige Kuchenform (ca. 30 cm) mit Backpapier auslegen. Die Haferflocken in eine Küchenmaschine geben und zu feinem Mehl verarbeiten. In einer separaten Schüssel Hafermehl, Buchweizen, Backpulver, Salz, Ingwer und Zimt zugeben und gut verrühren. Nun die Datteln in die Küchenmaschine geben und zu einer dicken Paste verarbeiten. Die Äpfel grob hacken und zur Dattelpaste hinzugeben. Den Ahornsirup dazugeben und erneut gut mixen. Die Hälfte der Milch zur Mischung geben und alles nochmals gut mixen. Nun den Brei zusammen mit der restlichen Milch zu den trockenen Zutaten geben und gut untereinander mischen. In die vorbereitete Kuchenform geben und circa 35 Minuten backen.


  2. Zimt-Frosting
    Gebe die Dateln in deine Küchenmaschine und verarbeite sie zu einer dicken Paste. Das Wasser aus der Dose abgiessen und die Bohnen, den Zimt und den Ahornsirup zu der Dattelpaste dazugeben. Alles gut mixen. Kuchen vollständig abkühlen lassen, bevor du das Frosting gleichmässig über die Oberseite des Kuchens verteilst. Mit Zimt bestäuben und am besten gleich ein Stück geniessen.