Go Back
Amaretto-Kirschen-Teilchen
Prep time
20 mins
Baking time
20 mins
Total time
40 mins
 

Wunderbare Amaretto-Kirschen-Teilchen, passend zum Kaffeeplausch mit deinen Mädels. 

Course: Dessert
Keyword: Früchte, glutenfrei, glutenfreie Backrezepte, glutenfreier Kuchen, Sommer, Sommerdessert, vegane Backrezepte, vegane Süssspeise, veganes Sommerdessert
Makes: 12 Teilchen
Recipe created by: Jennifer Walter
  • 300 g gemahlene Mandeln
  • 100 ml Aqua faba (das ist die abgelassene Flüssigkeit einer Dose Kichererbsen, und ja, das klingt jetzt komisch, klappt aber wirklich)
  • 1 Prise Salz
  • 0,5 TL Weinsteinpulver
  • 80 g Ahornsirup
  • 6 Tropfen Bittermandel-Extrakt
Füllung
  • 450 g entsteinte Kirschen
  • 16 g Agar-Agar
  1. Beginne mit dem Vorheizen des Backofens auf 200 Grad C und dem Einfetten einer Brownie-Form (ca. L: 30cm / B: 20cm / H: 3,5cm). Nimm nun deine Küchenmaschine zur Hand und verarbeite die Kirschen zu Brei. Agar-Agar zugeben und nochmals gut durch pürieren. Beiseite stellen.

    Giesse das Aqua faba in eine grosse Schüssel und schlage es sanft auf - genau wie bei Eiweiss. Wenn die Aqua faba leichte Spitzen zieht, Salz und Weinsteinpulver hinzugeben. Das Weinsteinpulver gibt dem Ganzen den nötigen Halt. Das gilt auch für Eiweiss. Nun so lange schlagen, bis das Aqua faba richtig steif wird. Das sollte mindestens 10 Minuten dauern. Wenn steife Spitzen sichtbar sind, Bittermandel-Extrakt und den Ahornsirup hinzu geben und weiter schlagen, bis das Aqua faba glänzt. Nun die gemahlenen Mandeln vorsichtig unterheben und in die gefettete Form leeren. Achte darauf, dass du sowohl den Boden als auch die Seitenränder gut abdeckst. Danach die Kirschfüllung gleichmässig in die vorbereitete Form füllen und im unteren Teil des Ofens ca. 20 Minuten backen. Vor dem Schneiden und Servieren in der Form vollständig auskühlen lassen.