Coconut Raspberry Slices | Food photography and vegan baking recipe by Jennifer | Miss Walter’s | www.misswalters.com

Kokosnuss-Himbeer-Schnittchen

Diese Kokosnuss-Himbeer-Schnittchen sind einfach eine vegane Backperfektion. Ich mache keine Witze. Perfekte Geschmackskombination und schnell und einfach gemacht. Perfekt für den Sommer.

Möchtest du wissen, wie ich meine Blog-Fotos mache? Hüpf auf Instgram und schau mir in meinen Story Highlights beim shooten zu.

 

Dieses Rezept für vegane Kokosnuss-Himbeer-Schnittchen ist:

  • Vegan, ohne tierische Produkte
  • Glutenfrei
  • Gesüsst ohne Kristallzucker
Coconut Raspberry Slices | Food photography and vegan baking recipe by Jennifer | Miss Walter’s | www.misswalters.com
Coconut Raspberry Slices | Food photography and vegan baking recipe by Jennifer | Miss Walter’s | www.misswalters.com
Kokosnuss-Himbeer-Schnittchen
Prep time
20 mins
Baking time
25 mins
Total time
45 mins
 

Diese Kokosnuss-Himbeer-Schnittchen sind einfach eine vegane Backperfektion. Ich mache keine Witze. Perfekte Geschmackskombination und schnell und einfach gemacht.

Course: Dessert
Keyword: Früchte, glutenfrei, glutenfreie Backrezepte, glutenfreies Backen, Sommer, Sommerdessert, vegane Nachspeise, vegane Süssspeise, veganes Sommerdessert
Makes: 15
Recipe created by: Jennifer Walter
  • 100 g glutenfreie Haferflocken
  • 140 g Buchweizenmehl
  • 1 Prise Salz
  • 1,5 TL Backpulver
  • 2 EL Pfeilwurzelmehl
  • 1 geschälter Apfel, ca. 120g
  • 2 EL Macadamianuss-Öl
  • 25 g Kokosblütenzucker
  • 50 ml Hafermilch
Belag
  • 250 g Himbeerren
  • 20 g Pfeilwurzelmehl
  • 100 g Aquafaba (Flüssigkeit einer 350g Kichererbsen-Dose)
  • 1 TL Weinsteinpulver
  • 120 g geraspelte Kokosnuss
  1. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen und ein Brownie-Backblech (ca. L: 30cm / B: 20cm / H: 3,5cm) durch einfetten. Gebe die Haferflocken in deine Küchenmaschine und mahlen sie zu feinem Hafermehl. In einer grossen Schüssel Hafermehl, Buchweizen, Salz, Backpulver, Kokosnuss-Blütenzucker und Pfeilwurzelmehl mischen.


  2. Den Apfel schälen und zusammen mit dem Macadamiaöl in die Küchenmaschine geben und pürieren. Hafermilch zugeben. In die grosse Schüssel zur trockenen Mischung geben und gut vermengen.


  3. Nun den Teig in das eingefette Blech geben. Mit einem Spachtel gleichmässig verteilen. Der Teig ist ziemlich dickflüssig. Mit einem feuchten Spachtel klappts am besten! Ca. 10 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

Belag

  1. Mithilfe der elektrischen Küchenmaschine oder einem Mixer, die Himbeeren zu Brei zerdrücken und das Pfeilwurzelmehl dazugeben. Beiseite legen. Die Dose Kichererbsen öffnen, abtropfen lassen und die Flüssigkeit auffangen. Das Weinsteinpulcer zugeben und steif schlagen (wie bei einem Eiweiss). Die geraspelte Kokosnuss unterheben. Keine Sorge, der Kichererbsenschnee fällt zusammen, sobald du die Kokosnuss hinzufügst.


  2. Den Himbeerbrei gleichmässig über den Kuchenboden verteilen. Anschliessend die Kokosnuss oben drüber krümmeln und weitere 12-15 Minuten backen, bis die Kokosnussmischung leicht goldbraun ist.

Coconut Raspberry Slices | Food photography and vegan baking recipe by Jennifer | Miss Walter’s | www.misswalters.com
Coconut Raspberry Slices | Food photography and vegan baking recipe by Jennifer | Miss Walter’s | www.misswalters.com
Coconut Raspberry Slices | Food photography and vegan baking recipe by Jennifer | Miss Walter’s | www.misswalters.com
Coconut Raspberry Slices | Food photography and vegan baking recipe by Jennifer | Miss Walter’s | www.misswalters.com
Coconut Raspberry Slices | Food photography and vegan baking recipe by Jennifer | Miss Walter’s | www.misswalters.com
Coconut Raspberry Slices | Food photography and vegan baking recipe by Jennifer | Miss Walter’s | www.misswalters.com

Kennen wir uns bereits?

Miss Walter’s - a blog based on sweet vegan recipes that wow your vegan & non-vegan friends alike.

Triff Jennifer

Ich habe Miss Walter’s erschaffen, um geliebten Menschen mit Lebensmittelunverträglichkeiten und vegetarischen und veganen Essgewohnheiten am Dessert-Buffet teilhaben zulassen. Ich verbreite hier alle meine Lieblingsrezepte für vegane Desserts, damit du das Gleiche tun kannst. Weil ich glaube, das leckeres Essen uns näher zusammen bringt.

 

Learn more about me!